Welzheim

Noch mehr Döner-Konkurrenz in Welzheim mit "Life"

Life Döner
Chef Dogan Yurdakul freut sich, die Welzheimer mit guter „Döner-Qualität“ zu überzeugen. © Gabriel Habermann

Im Jahr 1990 ist Dogan Yurdakul mit seiner Familie aus der Türkei nach Deutschland ausgereist, um sich hier eine neue Existenz unter demokratischen Bedingungen aufzubauen. Nach seinem Hauptschulabschluss arbeitete der heute 40-jährige Chef des neuen Welzheimer Döner-Geschäfts „Life“ in der Wilhelmstraße elf Jahre lang auf dem Bau, ehe er seinen ersten „Döner-Laden“ in Sillenbuch und anschließend in Untertürkheim eröffnete. „Ich wollte immer mein eigener Chef sein und das habe ich erreicht.

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion