Welzheim

Pauls Imbiss in der Welzheimer Innenstadt mit neuem Pächter: Currywurst am Tag, Burger am Abend

Pauls Imbiss
Benjamin Rosenkranz (links) und Ronny Werner übernehmen Pauls Imbiss von Karin Steinhoff. © Benjamin Büttner

Nachdem im Sommer 2020 bekannt wurde, dass Pauls Imbiss in der Welzheimer Innenstadt nach insgesamt fast 60 Jahren mit dem Schnellimbissbetrieb zum 31. Dezember 2020 aufhört, wurde die Neuvergabe öffentlich ausgeschrieben.

Und die gute Nachricht: Der Traditionsname Pauls Imbiss darf auch unter dem neuen Geschäftsführer Benjamin Rosenkranz von der „Küchenbrigade 24“, die unter anderem das Restaurant im GLC Haghof betreibt, und seinem Partner Ronny Werner von der Kaffeerösterei

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich