Welzheim

Ruhiger erster Tag in Welzheim für den Einzelhandel

Einzehlande 2
Die Türen sind wieder geöffnet. © Hinderberger

Es war ruhig in Welzheim trotz der Öffnung des Einzelhandels. Viele Bürgerinnen und Bürger sind nicht am ersten Tag nach dem Lockdown für die Einzelhändler sofort in die Geschäfte gestürmt. Und dennoch sind die Ladenbesitzer alle froh, dass endlich wieder die Türen ihrer Geschäfte offen haben. Diesen Eindruck hatte auch Uwe Lehar, Pressesprecher der Stadt Welzheim: „Es war ruhig.“

Einige Welzheimer Bürgerinnen und Bürger äußerten sich im Gespräch mit Redakteur Jörg Hinderberger, dass man noch abwarten möchte und nicht an den ersten Tagen, wenn alle in die Läden stürmen, einkaufen möchte. Die Ruhe in der Wilhelmstraße bestätigte diese Aussagen. Vermutlich haben die meisten Welzheimer solche Gedanken und sie werden erst in den nächsten Tagen wieder in ihre Welzheimer Geschäfte gehen. Am Wochenende werden sicher wieder mehr Menschen die Zeit haben, einkaufen zu können. Aber klar ist auch, Shopping in der Corona-Zeit ist anders. Denn zwischendrin in ein Café oder Restaurant zu gehen, ist weiter nicht möglich.

Es war ruhig in Welzheim trotz der Öffnung des Einzelhandels. Viele Bürgerinnen und Bürger sind nicht am ersten Tag nach dem Lockdown für die Einzelhändler sofort in die Geschäfte gestürmt. Und dennoch sind die Ladenbesitzer alle froh, dass endlich wieder die Türen ihrer Geschäfte offen haben. Diesen Eindruck hatte auch Uwe Lehar, Pressesprecher der Stadt Welzheim: „Es war ruhig.“

{element}

Einige Welzheimer Bürgerinnen und Bürger äußerten sich im Gespräch mit Redakteur Jörg

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper