Welzheim

Sanierung Altes Schulhaus Aichstrut verzögert sich, bleibt aber im Kostenrahmen

Schulhaus Aichstrut
So präsentiert sich das Alte Schulhaus derzeit von außen. © Gabriel Habermann

Überraschungen gibt es immer wieder. Vor allem bei der Sanierung von alten Gebäuden. So auch jetzt beim Alten Schulhaus in Aichstrut (Baujahr 1910/1911), das derzeit für rund 2,56 Millionen Euro gerichtet wird. Trotz der Überraschungen, die auch Geld kosten, soll der Kostenrahmen eingehalten werden, versichern unisono Architekt Peter Brinkmann und Jan Wölfl vom Hochbauamt der Stadt Welzheim. Entdeckt wurde ein Altbefall durch den Holzbockkäfer, der die Balken geschwächt hat. Außerdem müssen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar