Welzheim

Schwabenpark bereitet sich auf mögliche Öffnung am Dienstag (08.06.) vor

Hummel Brummel
Womöglich kommende Woche darf die Hummel-Brummel wieder fahren. © Gabriel Habermann

Sehnsüchtig wartet man beim Schwabenpark in Gmeinweiler auf den Saisonbeginn. Mehr als ein halbes Jahr ist es nun her, dass der Freizeitpark Besucher empfangen durfte.

Nun könnte schon bald der Tag nahen, an dem dies wieder möglich ist. Denn die Coronapandemie flacht gerade wieder ab. Verstetigt sich diese Entwicklung und bleibt die Inzidenz im Rems-Murr-Kreis an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Wert 50, können die Wilde Hilde, die Force One oder die Hummel-Brummel bald wieder an den Start gehen. Konkret könnte das bereits am Dienstag, 8. Juni, der Fall sein.

Beim Schwabenpark arbeitet man deshalb mit Hochdruck daran, dies unter Pandemiebedingungen möglich zu machen. Wichtigste Voraussetzung dafür ist eine Teststrategie. Denn nur wer vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet ist, darf die Attraktionen auch nutzen, sollte der Park demnächst seine Türen öffnen. Erst wenn die Inzidenz dauerhaft unter dem Wert 35 wäre, könnte der Freizeitpark auf die Tests gänzlich verzichten.

Lollytests für die Besucher

Noch ist es aber nicht so weit. In dieser Woche liefen deshalb die Vorbereitungen dazu, am Freitag wurde das Testzentrum aufgebaut. Vier Stück sind es an der Zahl, wie Pressesprecher Marcel Bender berichtet.

„Das Besondere ist“, erklärt er, „dass es keinen Nasenstäbchen-Test geben wird“. Stattdessen setze man auf Lollitests. „So startet der Tag für Groß und Klein ohne Tränen.“

Sehnsüchtig wartet man beim Schwabenpark in Gmeinweiler auf den Saisonbeginn. Mehr als ein halbes Jahr ist es nun her, dass der Freizeitpark Besucher empfangen durfte.

Nun könnte schon bald der Tag nahen, an dem dies wieder möglich ist. Denn die Coronapandemie flacht gerade wieder ab. Verstetigt sich diese Entwicklung und bleibt die Inzidenz im Rems-Murr-Kreis an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Wert 50, können die Wilde Hilde, die Force One oder die Hummel-Brummel bald

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper