Welzheim

Sind Parkplätze breit genug in Welzheim auf dem Kirchplatz?

Parkplatz Symbol Parken
Symbolbild. © Sarah Utz

Die Welzheimer Zeitung hat von Erwin Schwenger aus Breitenfürst eine Lesermeinung bekommen zum Thema „Parkplätze in Welzheim“.

Schwenger schrieb: „Im Stadtgebiet wird in letzter Zeit viel erneuert und verbessert. Was aber noch verbessert werden sollte, sind die Parkplätze auf dem Kirchplatz. Diese Parkplätze sind nicht mehr zeitgerecht. Die Pkws werden immer breiter und die Parkplätze sind dafür zu schmal. Daher müssen die Parkplätze unbedingt um mindestens 60 cm verbreitert werden.“

Die Stadtverwaltung Welzheim in Person von Pressesprecher Uwe Lehar antwortete sofort: „Die neuen Parkplätze vor der Apotheke in der Wilhelmstraße wurden in der Breite um 10 cm auf 2,60 m erhöht. Die bestehenden Parkplätze (Grüner Baum, KSK, usw.) sind alle normgerecht 2,50 m breit, diese Breite entspricht den Richtlinien für die Anlage von Stadtstraßen. Eine Verbreiterung ist nur durch aufwendigen Umbau möglich, da die Parkplatzunterteilung mit länglichen Bordsteinen hergestellt wurde. Die Bordsteine sind schwarz markiert.“