Welzheim

Sven Maile baut Ur-Unimog in Welzheim nach

Unimog Welzheim
Der nachgebaute Ur-Unimog lehnt sich an das große Vorbild an. Sven Maile hat statt eines Benzin- einen Dieselmotor eingebaut. © Rainer Stütz

Wenn ein Vater ein Hobby mit Leidenschaft pflegt, kann ein Sohn entweder begeistert mitmachen oder das Schrauben an alten Fahrzeugen ablehnen. Sven Maile aus Welzheim hat sich für das Erstere entschieden und nach einer Idee von seinem Vater Hans Maile den Ur-Unimog nachgebaut. Dafür gab es einen aktuellen Anlass: Vor 75 Jahren war die erste Prüffahrt des Prototyps U 1 in Schwäbisch Gmünd.

Sven Maile studiert Maschinenbau in Aalen

Der 25-jährige Maschinenbaustudent war gerade

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion