Welzheim

Sylvia Elbs aus Welzheim sagt: „Ballett ist mit Abstand möglich!“ Warum verbietet es dann die Corona-Verordnung?

Ballettschulewelz
Tochter Isabell und Chefin Sylvia Elbs führen erfolgreich eine Ballettschule in Welzheim. Bis zum 31. Oktober war es auch erlaubt, mit Hygieneregeln und einem guten Konzept zu tanzen. Seit dem 2. November nicht mehr. Aber warum? Und vor allem, wie lange dauert das Verbot noch? Ballett mit Abstand ist nämlich möglich, was die grünen Streifen am Boden zum Ausdruck bringen. © Gaby Schneider

„Die großen Kunstschulen können weiterarbeiten, mit Ausnahme der Tanz-Workshops, aber niemand spricht über die reinen Ballettschulen, die nur das Tanzen anbieten. Wir können Kinder nicht über Online-Angebote erreichen. Eine Vierjährige kann man nicht online unterrichten. Das hatten wir im Frühjahr schon ausprobiert“, erklärt Sylvia Elbs, Diplom-Tanzpädagogin und Inhaberin der Welzheimer Ballettschule „Sylvia Elbs“ in Welzheim.

Sylvia Elbs weiß, dass man in so einer Pandemie Maßnahmen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar