Welzheim

Trotz Corona gibt es ein tolles Ferienprogramm in Welzheim

Einradfahren als neues Angebot des CVJM, hier beim Training in der Hofgartenhalle in Welzheim mit Kursleiter Wolfgang Röhrle (li
Einradfahren ist möglich. © stuetz

Das „kleine“ Sommerferienprogramm 2020 der Stadt Welzheim ist da. Nachdem in diesem Jahr coronabedingt manches anders ist, hat das natürlich auch Auswirkungen auf das Sommerferienprogramm 2020.

Aufgrund der Lockerungen der letzten Wochen sind Ferienangebote in reduziertem Umfang wieder möglich, so hat die Stadtverwaltung in der Kürze der Zeit ein kleines, aber feines Programm zusammengestellt. Ob bei den Erlebnistagen im Wildnis-Camp oder auf dem Bauernhof, den Schnupperkursen im Einradfahren oder beim Yoga – die Sommerferien können starten, ohne dass Langeweile aufkommt.

Drei Dinge gibt es zu beachten: 1. Es gibt kein gedrucktes Programmheft. 2. Die Anmeldung der Teilnehmer erfolgt ausschließlich direkt beim Veranstalter. 3. Die jeweiligen Corona-Hygienevorgaben sind einzuhalten.

Das „kleine“ Ferienprogramm 2020 findet man online www.welzheim.ferienprogramm-online.de zum Durchstöbern und Herunterladen. Bestimmt ist etwas dabei, was jedem Kind Spaß macht und wo man gerne mitmachen möchte. Weitere Informationen gibt es auch bei der Stadt Welzheim, bei Frau Nadja Jelica, unter 0 71 82/80 08 52.

Hier das Programm: Wildnis-Camp im Spielhof, Akkordeon spielen macht Spaß, Stark wie ein Elefant, klein wie eine Maus, ruhig wie eine Schildkröte (für Mädchen), Stark wie ein Elefant, klein wie eine Maus, ruhig wie eine Schildkröte (für Jungs), CVJM-Sommerferienprogramm, Murr-Piraten ahoi, Sommerferien-Angebot Maier-Reisen 2020, Wildnis-Camp im Sandland, Abenteuer Bauernhof, Achtsamkeits-Yoga für Teenager-Mädels, Tanz Ferienprogramm, Workshop Einradfahren für Anfänger und Fortgeschrittene, Wild-Woche mit Mini-Jagdschein.