Welzheim

Trotz fehlender Sitzplätze gibt es keinen Corona-Frust, sondern Welzheim zeigt sich solidarisch in der Krise

Konzert Alphorn und Orgel
Im Inneren der Kirche gab es keinen Platz mehr. Schnell wurde gehandelt, um im Freien dem Konzert zuhören zu können. © Gabriel Habermann

Mit einem ganz besonderen, außergewöhnlichen Musikgenuss beschenkten am Sonntagabend die evangelische Kirchengemeinde Welzheim und deren Kantorin Ulrike Bantleon-Bader die Besucher der Galluskirche. Dass dieses Konzert genau zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort stattfand, zeigte sich nicht zuletzt daran, dass die im Gotteshaus selbst markierten Sitzplätze vollständig besetzt waren und ein gutes Dutzend Stühle vor dem Haupteingang im Freien aufgestellt werden mussten, damit kein

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar