Welzheim

Wandern ohne „stilles Örtchen“ im Welzheimer Tannwald

Weihnachtswald
Der Welzheimer Tannwald ist für zahlreiche Besucher in der Corona-Zeit ein beliebter Ort. Aber wohin geht man auf die Toilette? © ALEXANDRA PALMIZI

Bevor der Schnee in diesen Tagen wieder zu grauem Matsch zusammengeschmolzen ist, hat er die Limesstadt samt Umgebung für eine Weile in ein Winter-Wunderland verwandelt. In den letzten drei Wochen haben gut 7000 Besucher die frische Luft und das weiße Idyll genossen - jedenfalls, solange sie nicht austreten mussten.

Wo findet man ein „stilles Örtchen?“

Nun kann man sich natürlich mit dem Kaffee vorsehen, ehe man zum Sonntagsspaziergang aufbricht und sich den Klogang für nach

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich