Welzheim

Welzheim: Geschäftsführer Dieter Einhäuser verlässt Christopherus-Heim an der Laufenmühle

Laufenmühle
Noch zwei Jahre will Dieter Einhäuser Vorsitzender des Christopherusheims Laufenmühle bleiben, dann geht es in den Ruhestand. © Rainer Stütz

Wenn Dieter Einhäuser in zwei Jahren und dann 68 die Laufenmühle verlässt, kann er guten Gewissens gehen. In den letzten Jahren wurde die Einrichtung für Behinderte, das Christopherus-Heim, runderneuert, sowohl im Innern als auch im Äußern. Voraussichtlich noch in diesem Jahr wird das neue Wohnheim am Südhang bezogen. Dieter Einhäuser, Vorsitzender des Trägervereins Christopherus Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Laufenmühle, hat in den vergangenen Jahren außer dem Heimbetrieb das

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion