Welzheim

Welzheim: Weihnachtsgruß von Bürgermeister Thomas Bernlöhr

Bernlöhr
Die Weihnachtsgrüße von Welzheims Bürgermeister Thomas Bernlöhr. © Alexandra Palmizi

Traditionell richtet der Welzheimer Bürgermeister, Thomas Bernlöhr, in der Welzheimer Zeitung seine Weihnachtsgrüße an die Bürgerinnen und Bürger.

„Liebe Leserinnen und Leser, ein turbulentes und von Unsicherheiten geprägtes Jahr liegt fast hinter uns. Aus der ausgehenden Corona-Krise heraus waren wir unversehens mit dem russischen Angriff auf die Ukraine konfrontiert. Wir alle dachten, diesen zivilisatorischen Zustand in Europa längst hinter uns gelassen zu haben. Im Verlauf des Jahres haben wir an den verschiedensten Stellen erlebt, welche Auswirkungen der Krieg eben auch auf uns hat.

Weihnachten ist Fest der Familie, der Hoffnung, Begegnung und der Besinnung

Umso mehr freuen sich viele dieses Jahr auf Weihnachten, Fest der Familie, der Hoffnung, Begegnung und der Besinnung. Die Zeit zwischen den Jahren als kleine Verschnaufpause. Um dann mit guten Vorsätzen und viel positiver Energie ins neue Jahr zu starten. Eines hat sich durch die vergangenen schweren Zeiten gezeigt, nämlich dass sich daraus immer auch neue Chancen ergeben. Wer hätte gedacht, dass das Thema Home-Office für viele Firmen zu einem festen Bestandteil des Arbeitslebens werden würde? Solche Aufbrüche aus erstarrten und überkommenen Regeln, die längst größer geworden sind als ihr ursprünglicher Zweck, brauchen wir in Zukunft mehr.

Ich will mich herzlich bei allen bedanken, die zu unserer städtischen Gemeinschaft mit ihren Aktivitäten beigetragen haben - auch und gerade unter erschwerten Bedingungen. Ehrenamtlich, im Verein, bei öffentlichen Einrichtungen, der Versorgung und Infrastruktur, in Hilfs- und Rettungsdiensten, in Bildung und Betreuung, in der Pflege und in der Medizin. Gemeinsam werden wir auch im nächsten Jahr viele Herausforderungen meistern. All den Menschen, die auch während der Feiertage für unser Gemeinwesen da sind, wünsche ich einen ruhigen und harmonischen Dienst und wenige Notfälle!

Ich wünsche Ihnen allen gesegnete Weihnachten! Für 2023 uns allen Glück und positive Energie, Tatkraft und Fortschritte an vielen Stellen, gute Gesundheit und Gemeinschaft, Frieden auf Erden!

Traditionell richtet der Welzheimer Bürgermeister, Thomas Bernlöhr, in der Welzheimer Zeitung seine Weihnachtsgrüße an die Bürgerinnen und Bürger.

„Liebe Leserinnen und Leser, ein turbulentes und von Unsicherheiten geprägtes Jahr liegt fast hinter uns. Aus der ausgehenden Corona-Krise heraus waren wir unversehens mit dem russischen Angriff auf die Ukraine konfrontiert. Wir alle dachten, diesen zivilisatorischen Zustand in Europa längst hinter uns gelassen zu haben. Im Verlauf des

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper