Welzheim

Welzheimer Hofgartengrundschule: Apfelsaft pressen mit dem Streuobstmobil

Streuobstmobil
Welzheimer Zweitklässler pressen eigenen Apfelsaft. © Privat

Das Wetter war wunderbar. Die Mitarbeiterin des Kreisjugendrings Rems-Murr e.V. parkte ihr Streuobstmobil direkt auf der Wiese neben der Hofgartengrundschule in Welzheim. Die Zweitklässler erwarteten sie bereits freudig mit einer Stofftasche in der Hand.

Nach der Begrüßung und Erklärungen, was der Vormittag bringen wird, durften die Kinder los zu den zwei Apfelbäumen auf der Wiese. Zuerst wurden die Äpfel mit langen Schüttelhaken auf den Boden befördert. Jedes Kind durfte mal schütteln, natürlich mit Helm auf dem Kopf zur Sicherheit. Nun wurden die Stofftaschen eifrig befüllt. Dann ging es zurück zum Streuobstmobil. Es war alles vorbereitet für das Pressen der Äpfel zu Saft.

Einige Kinder hatten zunächst die Äpfel abgewaschen. Der Transportdienst brachte die gewaschenen Äpfel an zwei Biertische, wo schon Kinder darauf warteten, die Äpfel zu teilen. Dank des „Brückengriffes“ beim Halten der Äpfel auf dem Brettchen, anschaulich präsentiert, wurde kein einziges Pflaster benötigt.

Die Begeisterung der Kinder ist groß

Perfekt gelang das Halbieren der Äpfel mit dem Messer. Die Äpfel kamen in die Obstmühle. Jedes Kind drehte einige Male an der Kurbel, so dass sich bald eine große Menge grob zerkleinerter Apfelstückchen in der Tonne befand. Dann hieß es mithelfen beim Befüllen der Obstpresse. Beim Pressen des Saftes war wiederum jedes Kind gefordert. Und zum Schluss war die Begeisterung groß. „Wie supergut der selbst hergestellte Saft schmeckte. Dank der Förderung von der Baden-Württemberg-Stiftung steht dieses tolle Projekt für Schulen kostenfrei zur Verfügung“, heißt es in der Mitteilung der Welzheimer Hofgartengrundschule.

Das Wetter war wunderbar. Die Mitarbeiterin des Kreisjugendrings Rems-Murr e.V. parkte ihr Streuobstmobil direkt auf der Wiese neben der Hofgartengrundschule in Welzheim. Die Zweitklässler erwarteten sie bereits freudig mit einer Stofftasche in der Hand.

Nach der Begrüßung und Erklärungen, was der Vormittag bringen wird, durften die Kinder los zu den zwei Apfelbäumen auf der Wiese. Zuerst wurden die Äpfel mit langen Schüttelhaken auf den Boden befördert. Jedes Kind durfte mal

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper