Welzheim

Welzheimer Lions Club bekämpft die immer größer werdende Armut

Obdachlos
„Armut und Bedürftigkeit greifen immer mehr um sich, die Gesellschaft wird immer egoistischer und rücksichtsloser“, sagt Markus Seibold, Präsdient des Welzheimer Lions Club. © pixabay

„We serve“ – wir dienen. So lautet das Motto der 1917 von Melvin Jones gegründeten Organisation „Lions Club International“. Das Akronym „Lions“ steht dabei für Liberty, Intelligence, Our Nations’ Service. Von diesem Dienen, das gerade in den Zeiten der Corona-Pandemie mit all ihren Einschränkungen und Verboten alles andere als einfach ist, erzählte im Interview Markus Seibold, der Präsident des Lions Clubs Welzheim, der am 22. Juni im Hotel „Sonne“ in Rudersberg nach langer Unterbrechung mit

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich