Welzheim

Weshalb das Museum Welzheim nicht geöffnet hatte, auch als das die Inzidenzzahlen das noch zugelassen hätten

Museum Welzheim
Ist seit Monaten geschlossen – und wird vermutlich auch nicht so schnell wieder aufmachen: Das Museum Welzheim. © ALEXANDRA PALMIZI

Es ist still geworden in den vergangenen Monaten im „Museum Welzheim“ in der Pfarrstraße. Seit vergangenen Herbst raucht an den Handwerkersonntagen in der Schmiede nicht mehr der Schornstein, glüht kein Anthrazit mehr in der Esse, tanzt kein Hammer mehr singend auf dem Amboss und riecht es nicht mehr nach glühendem Stahl. Kaffee und Kuchen gibt es schon das ganze vergangene Jahr nicht mehr.

Mitte März hatte Dietrich Frey, der Vorsitzende des Historischen Vereins, der für das Museum

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich