Welzheim

Weshalb es für Flüchtlinge schwer ist, eine eigene Wohnung zu finden

Flüchtlinge Wohnungssuche
Auf der Suche nach einer Wohnung: Davood Shirazpour und Pouria Esmaeili aus Welzheim. © Mathias Ellwanger

Drei Personen in einem Zimmer und zwei Duschen für zehn Personen: Die Wohnverhältnisse in der Paul-Dannenmann-Straße sind nicht gerade das, was man komfortabel nennt. Doch Davood Shirazpour will sich nicht beklagen. Der 35-Jährige ist dankbar dafür, dass er in Deutschland ein neues Leben beginnen konnte. Als Christ wurde er in seinem Heimatland Iran politisch verfolgt. Hier in Welzheim hat er viel Solidarität von den Einheimischen erfahren.

Seit bald drei Jahren lebt er nicht mehr in

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar