Welzheim

Wie "Welzheim gegen Corona" in der zweiten Pandemie-Welle aufgestellt ist

Wilhelmstrasse
Schon im Frühjahr wurde die Aktion „Welzheim gegen Corona“ gestartet. Sie auch im zweiten, nun verschärften Lockdown weitergeführt. © Rainer Stütz

Zusammenhalt in der Krise ist überlebenswichtig. Das bezieht sich auf die rein materiellen Dinge, aber auch auf das menschliche Miteinander. Wenn der liebe Nachbar einem hilft und die Einkaufstüte vor die Tür stellt, geht es einem doch gleich viel besser.

In diesem Sinne ist bereits im Frühjahr die Aktion „Welzheim gegen Corona“ gestartet worden. Das Motto „Wir halten zusammen!“ gilt auch im zweiten, nun verschärften Lockdown. Unsere Fragen zu dieser erfolgreichen Initiative richteten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar