Welzheim

Wo wird in Welzheim besonders viel illegaler Müll weggeworfen?

AKSaubereStadt01
Der Arbeitskreis Saubere Stadt ist dem Müll auf der Spur. © Ralph Steinemann Pressefoto

Es dauert etwa 20 Jahre, bis eine Plastiktüte verrottet, 450 gar bei einer Plastikflasche. Eine achtlos weggeworfene Zigarettenkippe verunreinigt mehr als 40 Liter Grundwasser. Wer mit offenen Augen durch die Stadt läuft, sieht all das am Wegesrand, in Hecken oder auf dem Römerspielplatz in Welzheim.

Einmal pro Woche machen sich Ehrenamtliche daran, diesen Müll zu beseitigen. Heute stehen Heinz Wohlfarth, Achim Buhl und Martin Marciniak auf dem Plan. Mit gelben Warnwesten, Greifzangen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit Kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion