Welzheim

Zahnraddampflok auf der Waldbahn

Zahnraddampflok auf der Waldbahn_0
Die 1922 gebaute Lok wurde vor einigen Wochen auf den Namen „Paula“ getauft. © Zahnradbahn Honau-Lichtenstein

Welzheim.
Am Sonntag, 24. Juni, ist eine Gast-Lok zwischen Schorndorf und Welzheim unterwegs, die Zahnraddampflok 97 501. Die 1922 gebaute Lok wurde vor einigen Wochen auf den Namen „Paula“ getauft. Konstruiert wurde sie als echte Berglok eigens für den Albaufstieg am Lichtenstein, der nur mit einer Zahnradbahn bewältigt werden konnte.

Nach Welzheim geht’s zwar ohne Zahnstange doch auch auf den Schienen hinauf in den Schwäbischen Wald kann die in Esslingen gebaute Lok zeigen, dass sie sich am Berg zu Hause fühlt, schreibt der DBK Historische Bahn über das Gastspiel.

Los geht es in Schorndorf auf Gleis 5 um 10.30 Uhr und 14 Uhr, in Welzheim starten die Züge um 12 und 16.30 Uhr, auch unterwegs kann zugestiegen werden. Fahrkarten können gebucht werden: www.dbkev.de.