Winnenden

Öffnung im Juni? Im Winnender Wunnebad laufen die Vorbereitungen

Wunnebad
Jochen Mulfinger, Geschäftsführer der Stadtwerke (links), und Bäderleiter Sascha Seitz. Im Hintergrund kärchern und schrubben Mitarbeiter das 50-Meter-Becken. © ALEXANDRA PALMIZI

Wunnebad-Mitarbeiter schrubben und kärchern die Becken, mähen den Rasen, stutzen Bäume und Hecken und fegen die Wege im Außenbereich. Bis zur Öffnung soll alles fertig sein, damit es zu keinen weiteren Verzögerungen kommt. Doch wann das sein soll, weiß noch keiner so genau.

„Eigentlich öffnen wir immer am letzten Aprilwochenende“, erzählt Bäderleiter Sascha Seitz. Eigentlich. Denn durch die Inzidenzwerte in Winnenden und dem gesamten Landkreis ist an Badespaß im Wunnebad momentan

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich