Winnenden

15 kranke Erzieherinnen: Lage in Kindergärten in Winnenden angespannt

Kopie von Laufrad Kita Kindergarten Kindertagesstätte betreuung gebühren symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Die dramatische Lage in den Winnender Kindergärten hat sich gegenüber November und Dezember 2021 erfreulicherweise etwas entspannt. Damals waren es um die 20 pädagogische Mitarbeiter, die wegen Krankheit ausfielen, derzeit sind es 15. „Die Situation ist zwar immer noch angespannt, alle verfügbaren Vertretungskräfte sind im Einsatz“, ordnet Pressesprecherin Emely Rehberger auf Nachfrage unserer Zeitung ein. Gleichwohl: „Alle Kitas sind im Rahmen der regulären Öffnungszeiten in Betrieb,

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion