Winnenden

17-Jährige baut Frosch-Roboter

1/3
Leontine_baut_einen_Robo-Frosch_0
Der Frosch ist das Markenzeichen: Jener im Vordergrund kommt aus dem schuleigenen 3-D-Drucker und ist der Glücksbringer, das Gebilde auf dem Bildschirm ist der Roboter Kermit und im Hintergrund trägt Leontine ihren Frog-Team-Pullover in – ganz klar – Grün. © ZVW/Gülay Alparslan
2/3
_1
Gestatten: Kermit, der Roboter mit dem langen Arm.
3/3
_2
Leontine und ihre Mitschülerinnen bei der Arbeit.

Winnenden.
Leontine liebt drei Dinge mit „K“: Ihre Klarinette – die dient zur Entspannung, wenn auch das Üben selbst für Leontine manchmal lästig ist; Karate – das ist der Sport, den sie seit zwei Jahren macht und bei dem sie sich schon bis zum orange-farbenen Gürtel vorgekämpft hat; und Kermit. Kermit ist ein Roboter und der Hauptdarsteller im derzeitigen Frog-Team. „Frog“ ist englisch, heißt Frosch und setzt sich, zumindest bei Leontine, zusammen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich