Winnenden

Ahmadiyya-Aktion im Stadtgarten Winnenden: Joggen für den guten Zweck

charity_Walk
Schlussspurt ins Ziel beim Charity-Walk am Sonntag. © Regina Munder

Für den Wohltätigkeitslauf der Ahmadiyya-Gemeinde ist am Sonntag die Albertviller Straße vor dem Stadtgarten gesperrt worden. Der Einladung sind 150 Teilnehmer und etwa 50 Zuschauer gefolgt.

In der Kategorie „Kinder“ haben Ardi und Lisa von der Klasse 6b der Geschwister-Scholl-Realschule die besten Zeiten für die einen Kilometer kurze Strecke hingelegt und einen Pokal mit nach Hause bekommen. Bei den „Herren unter 40“ war der kaum ältere Athar (13) Schnellster, aber er hatte drei

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich