Winnenden

Albvereinsfest mischt Winnenden auf

1/75
Winnenden Albt! - Bild 08_0
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
2/75
Winnenden Albt! - Bild 01_1
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
3/75
Winnenden Albt! - Bild 02_2
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
4/75
Winnenden Albt! - Bild 03_3
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
5/75
Winnenden Albt! - Bild 04_4
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
6/75
Winnenden Albt! - Bild 05_5
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
7/75
Winnenden Albt! - Bild 06_6
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
8/75
Winnenden Albt! - Bild 07_7
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
9/75
Winnenden Albt! - Bild 09_8
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
10/75
Winnenden Albt! - Bild 10_9
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
11/75
Winnenden Albt! - Bild 11_10
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
12/75
Winnenden Albt! - Bild 12_11
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
13/75
Winnenden Albt! - Bild 13_12
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
14/75
Winnenden Albt! - Bild 14_13
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
15/75
Winnenden Albt! - Bild 15_14
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
16/75
Winnenden Albt! - Bild 16_15
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
17/75
Winnenden Albt! - Bild 17_16
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
18/75
Winnenden Albt! - Bild 18_17
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
19/75
Winnenden Albt! - Bild 19_18
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
20/75
Winnenden Albt! - Bild 20_19
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
21/75
Winnenden Albt! - Bild 21_20
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
22/75
Winnenden Albt! - Bild 22_21
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
23/75
Winnenden Albt! - Bild 23_22
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
24/75
Winnenden Albt! - Bild 24_23
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
25/75
Winnenden Albt! - Bild 25_24
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
26/75
Winnenden Albt! - Bild 26_25
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
27/75
Winnenden Albt! - Bild 27_26
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
28/75
Winnenden Albt! - Bild 28_27
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
29/75
Winnenden Albt! - Bild 29_28
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
30/75
Winnenden Albt! - Bild 30_29
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
31/75
Winnenden Albt! - Bild 31_30
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
32/75
Winnenden Albt! - Bild 32_31
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
33/75
Winnenden Albt! - Bild 33_32
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
34/75
Winnenden Albt! - Bild 34_33
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
35/75
Winnenden Albt! - Bild 35_34
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
36/75
Winnenden Albt! - Bild 36_35
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
37/75
Winnenden Albt! - Bild 37_36
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
38/75
Winnenden Albt! - Bild 38_37
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
39/75
Winnenden Albt! - Bild 39_38
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
40/75
Winnenden Albt! - Bild 40_39
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
41/75
Winnenden Albt! - Bild 41_40
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
42/75
Winnenden Albt! - Bild 42_41
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
43/75
Winnenden Albt! - Bild 43_42
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
44/75
Winnenden Albt! - Bild 44_43
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
45/75
Winnenden Albt! - Bild 45_44
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
46/75
Winnenden Albt! - Bild 46_45
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
47/75
Winnenden Albt! - Bild 47_46
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
48/75
Winnenden Albt! - Bild 48_47
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
49/75
Winnenden Albt! - Bild 49_48
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
50/75
Winnenden Albt! - Bild 50_49
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
51/75
Winnenden Albt! - Bild 51_50
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
52/75
Winnenden Albt! - Bild 52_51
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
53/75
Winnenden Albt! - Bild 53_52
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
54/75
Winnenden Albt! - Bild 54_53
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
55/75
Winnenden Albt! - Bild 55_54
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
56/75
Winnenden Albt! - Bild 56_55
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
57/75
Winnenden Albt! - Bild 57_56
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
58/75
Winnenden Albt! - Bild 58_57
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
59/75
Winnenden Albt! - Bild 59_58
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
60/75
Winnenden Albt! - Bild 60_59
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
61/75
Winnenden Albt! - Bild 61_60
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
62/75
Winnenden Albt! - Bild 62_61
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
63/75
Winnenden Albt! - Bild 63_62
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
64/75
Winnenden Albt! - Bild 64_63
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
65/75
Winnenden Albt! - Bild 65_64
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
66/75
Winnenden Albt! - Bild 66_65
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
67/75
Winnenden Albt! - Bild 67_66
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
68/75
Winnenden Albt! - Bild 68_67
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
69/75
Winnenden Albt! - Bild 69_68
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
70/75
Winnenden Albt! - Bild 70_69
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
71/75
Winnenden Albt! - Bild 71_70
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
72/75
Winnenden Albt! - Bild 72_71
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
73/75
Winnenden Albt! - Bild 73_72
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
74/75
Winnenden Albt! - Bild 74_73
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin
75/75
Winnenden Albt! - Bild 75_74
Das Landesfest des Schwäbischen Albvereins findet dieses Wochenende in Winnenden statt. Ehrengast am Samstag war Gerlinde Kretschmann. © Benjamin Beytekin

Winnenden. Die Zeiten, als sich der Schwäbische Albverein noch mit dem Musikantenstadl assoziieren ließ, sind vorbei. Heute spielen Leute in Trachten gerne auch „Volxmusik“– handgemachte, lebenslustige Musik, in die Weisen fremder Länder Eingang finden. Kein Wunder, dass das Kulturprogramm bei „Winnenden albt“ eher weltoffen als heimattümelnd wirkte.

Auf dem Marktplatz ertönt ein Jubelschrei, der die Hocketse-Gäste aus ihrer Bier- und Weinruhe reißt - und schon beginnen Fiedel, Flöte und Quetschkommode so derb sinnlich zum Tanz aufzuspielen, dass es manchen von seiner Bank in die Höhe hievt, im behaglich wiegenden Walzertakt zwar, aber ohne Rücksicht auf reserviertere Tischnachbarn. Dann beginnen sie auch auf der Bühne zu tanzen, Paare jüngeren und älteren Datums, in Trachten aus Albertville, der Partnerstadt. Die Stimme einer resoluten Dame, wohl jene, die auch den Schrei zuvor ausstieß, befiehlt „a gauche!“ (linksherum), und die Tänzer gehorchen, freilich sichtlich willig, mit beseeltem Lächeln. Sie zeigen gerade laut dem etwas gebrochenen Deutsch der Dame „eine Danz von 1860, als wir Frankreisch geworde sind, vorher ware wir Savoyen“. Eine kleine geschichtliche Exkursion, typisch für manch anderes im Kulturprogramm des Schwäbischen Albvereins beim Landesfest in Winnenden.

Die Hohenloher zeigen Trachten der reichen Bauern

Auf dem Platz vor der Stadtkirche sind gerade die Volkstänzer und -musiker aus dem Hohenloher Gau dran. Eine kleine „Band“ mit Tuba, Trompete, Akkordeon und Blockflöte spielt ebenfalls einen Walzer, aber die Trachten wirken noch vertrauter. Die Tänzer tragen à la mode des 19. Jahrhunderts, so wie damals die reichen Bauern bei Festen aufgetreten sind, um stolz ihren Status zu zeigen: die Frauen in Florhauben mit reich verzierten Bändeln drum und in feinem Woll- oder Leinentuch, die Männer mit Dreispitz-Hut, Kniebundhosen aus Wildleder und bestickten Hosenträgern, auf den Wämsern silberne Knöpfe, deren Anzahl und Machart über ihren Reichtum Aufschluss geben sollten. Laut Cornelia Goldbaum aus Öhringen, die bei der Tanzgruppe für Trachten zuständig ist, habe man die Kostüme anhand alter kirchlicher Dokumente nachgeschneidert, ganz authentisch im Hohenloher Stil, der von Dorf zu Dorf variiert haben mag, insgesamt aber zwischen Heilbronn und Schwäbisch Hall in etwa so ausgeschaut hat. Das ist Deutschland, wie es einst tanzte und sich kleidete, auch wenn die Hohenloher unter anderem einen Tanz aus Schweden zeigen.

Lebenslustige junge Letten: Dudelsack und Schenkelklatscher

Wenig später, selbe Bühne: die Musik- und Tanzgruppen Riksi und Piebaldzeni aus Lettland. Seit Ende April sind sie hier zu Gast, am Abend werden sie weiter nach Berlin reisen. Und zeigen vorher noch, wie im Nordosten Europas gefeiert und gefestet wird. Mit E-Bass, Geige, Akkordeon, Dudelsack und Handtrommel stimmen Riksi, vier junge, lebenslustige Leute, nach elegisch verträumtem Intro derbe Volkstänze mit Schenkelklatschen und Ringelreihen an, in die sich am Ende auch Leute aus dem Publikum einreihen, als sie spontan die Bühne stürmen und mithüpfen.

Das ist der Auftakt zum „Danzfest“ mit Boxgalopp, bei dem es ähnlich weitergeht. Mit Lebenslust und Paartanz, Freude und Vielfalt, auch musikalisch. Die Band aus Bamberg tritt unter dem Motto „Volxmusik ist Rock’n’Roll“ an, gründete unter dieser Vorgabe 2003 das „Antistadl“-Festival in Erlangen, wo seither „im großen Volxmusik-Kochtopf“, so der Landesfest-Programmflyer, Musik verschiedener Stile und Regionen angerührt wird zum Multi-Kulti-Mix mit deutschen Wurzeln. Ähnlich wie in der Folkbewegung der 70er (Zupfgeigenhansl, Hannes Wader und so weiter), aber weniger politisch orientiert, wird da auf Traditionen Bezug genommen, die der Moderne angepasst werden.

Boxgalopp rühren mit Kontrabass (Katja Lachmann), Klarinette/Dudelsack (Res Richter) und Akkordeon (David Saam) einen lustigen Eintopf aus schottischen Tänzen, fränkischen Melodien und Rock-Zutaten an, der auch mal mit ein bisschen Jazz gewürzt wird, wenn einer ein Solo beisteuert. Alles kurz und knapp, witzig und wild. Und am Ende ist die Bühne voller Tänzer, die sichtlich nicht länger überlegen, zu was sie da eigentlich tanzen, solange es ihnen nur in den Knien juckt. So wie das die Schwaben, reich oder arm, im Deutschland des 19. Jahrhunderts wohl auch nicht anders taten.

Weltkulturerbe

Auch das Ensemble Compania de espectaculos NC Dance, eine Truppe aus Kubas Hauptstadt Havanna, gehört zu den internationalen Gästen des Albvereins. Dessen Jugendtanzleiter betreute die Kubaner, die sich der Pflege heimatlicher Bräuche und Tänze widmen.

Mit der Karisma Band, ebenfalls aus Kuba, sorgen sie am Samstagabend auf dem Markt für Stimmung. Und das trotz unterhaltsamer Qualität auch mit kulturellen Weihen. Schließlich wurde der Volkstanz 2015 von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärt.