Winnenden

Andächtige Stille beim Warten auf die Erstimpfung ohne Termin - Aktion geht am 4.8. und 5.8. weiter

Impfen ohne Termin
Am Mittwoch- und Donnerstagvormittag gilt das Angebot auch noch. © Gabriel Habermann

Wer den Andrang vor einem Impfzentrum im Frühjahr erinnert oder sich das Gewusel in einer Hausarztpraxis vorstellt, dem kommt die Hermann-Schwab-Halle am Dienstagmittag vor wie eine Kirche, in der man zur Andacht innehält. Etwa 40 Leute sitzen eine halbe Stunde nach Aktionsbeginn auf weit voneinander aufgestellten Stühlen, ab und zu knarzt das Stuhlbein auf dem Parkett, wenn man wieder einen Platz vorrücken darf. In der Mitte hinter den Eingangstüren haben Manuela Voith, Leiterin des Sozial-

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion