Winnenden

Andrea Berg: Seelenbeben in Aspach

1/51
Andrea Berg: das Konzert_0
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
2/51
Andrea Berg: das Konzert_1
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
3/51
Andrea Berg: das Konzert_2
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
4/51
Andrea Berg: das Konzert_3
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
5/51
Andrea Berg: das Konzert_4
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
6/51
Andrea Berg: das Konzert_5
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
7/51
Andrea Berg: das Konzert_6
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
8/51
Andrea Berg: das Konzert_7
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
9/51
Andrea Berg: das Konzert_8
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
10/51
Andrea Berg: das Konzert_9
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
11/51
Andrea Berg: das Konzert_10
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
12/51
Andrea Berg: das Konzert_11
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
13/51
Andrea Berg: das Konzert_12
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
14/51
Andrea Berg: das Konzert_13
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
15/51
Andrea Berg: das Konzert_14
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
16/51
Andrea Berg: das Konzert_15
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
17/51
Andrea Berg: das Konzert_16
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
18/51
Andrea Berg: das Konzert_17
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
19/51
Andrea Berg: das Konzert_18
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
20/51
Andrea Berg: das Konzert_19
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
21/51
Andrea Berg: das Konzert_20
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
22/51
Andrea Berg: das Konzert_21
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
23/51
Andrea Berg: das Konzert_22
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
24/51
Andrea Berg: das Konzert_23
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
25/51
Andrea Berg: das Konzert_24
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
26/51
Andrea Berg: das Konzert_25
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
27/51
Andrea Berg: das Konzert_26
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
28/51
Andrea Berg: das Konzert_27
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
29/51
Andrea Berg: das Konzert_28
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
30/51
Andrea Berg: das Konzert_29
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
31/51
Andrea Berg: das Konzert_30
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
32/51
Andrea Berg: das Konzert_31
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
33/51
Andrea Berg: das Konzert_32
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
34/51
Andrea Berg: das Konzert_33
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
35/51
Andrea Berg: das Konzert_34
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
36/51
Andrea Berg: das Konzert_35
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
37/51
Andrea Berg: das Konzert_36
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
38/51
Andrea Berg: das Konzert_37
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
39/51
Andrea Berg: das Konzert_38
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
40/51
Andrea Berg: das Konzert_39
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
41/51
Andrea Berg: das Konzert_40
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
42/51
Andrea Berg: das Konzert_41
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
43/51
Andrea Berg: das Konzert_42
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
44/51
Andrea Berg: das Konzert_43
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
45/51
Andrea Berg: das Konzert_44
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
46/51
Andrea Berg: das Konzert_45
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
47/51
Andrea Berg: das Konzert_46
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
48/51
Andrea Berg: das Konzert_47
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
49/51
Andrea Berg: das Konzert_48
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
50/51
Andrea Berg: das Konzert_49
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein
51/51
Andrea Berg: das Konzert_50
Ein riesiges Spektakel: Andrea Bergs Konzert © Pia Eckstein

Aspach. Schlagerkönigin Andrea Berg steht auf dem feuerspeienden Drachenkopf, sie lässt sich von einem Kran emporziehen und schwebt über der Mechatronik-Arena ein, sie wirbelt über die Bühne, lässt sich vom Applaus des Publikums tragen – ein Heimspiel der Superlative.

Der eingefleischte Andrea-Berg-Fan denkt zu Beginn der 11. Auflage, dass der Auftritt im vergangenen Jahr im Stadion bei der Jubiläumsausgabe des Spektakels nicht zu übertrumpfen sei. Weit gefehlt. Mit ihrer neuen Bühne und der Show zum aktuellen Album Seelenbeben hat der Schlagerstar alles Bisherige getoppt.

Nachdem die Künstlerin am Freitag noch zu dem pünktlich zu Konzertbeginn einsetzenden Regen meinte: „Heute haben wir einen Feuerlöscher von oben“, konnten sie und die insgesamt 30 000 Fans sowohl am Freitag wie auch am Samstag in der ausverkauften Arena eine Partysause mit Gästen wie Florian Silbereisen, DJ Ötzi, den Höhnern und mit Xavier Naidoo feiern.

Feuer ist das zentrale Element, trotz des Feuerunfalls der Berg

Feuer ist das zentrale Element auf der Bühne, ob nun aus dem Drachen kommend oder von Feuertänzern hereingebracht. Berg wagt auch nach dem Feuerunfall, bei dem sie sich am linken Oberarm und an der Schulter schwere Verbrennungen zugezogen hatte, das Spiel mit dem Feuer. Die 50-Jährige beginnt die Show in einem goldenen Kostüm mit rotem, geschlitztem Rock und feuerroten Flügeln auf dem Drachenkopf stehend. Die Lieder „Drachenreiter“ und „Piraten wie wir“ machen den Auftakt.

Auf einer mehr als 35 Meter langen Bühne in Gestalt des Drachens gibt die Sängerin insgesamt 38 Songs zum Besten – feurig, emotionsgeladen und aktiv. Neue Titel sowie die altbekannten Hits begeistern die Fans. Mit ihren Kleidern beweist sie Stil – vor allem mit dem Verband, der ihre Brandwunde schützt. Dieser ist mit Strasssteinen bestickt.

Florian Silbereisen und DJ Ötzi singen zwischendrin mit dem Publikum Klassiker anderer Interpreten wie „Griechischer Wein“ oder „Über den Wolken“. Außerdem lässt sich DJ Ötzi mit seinem neuen Song „A Mann für Amore“ von den Zuschauern feiern. Die Höhner präsentieren für ihre Andrea den Titel „Schenk mir dein Herz“, und lassen mit „Viva Colonia“ die Arena beben.Nach der Pause lässt die Rekordsängerin das Publikum atemlos werden: Sie schwebt mittels eines Krans in einem von LED-Lichtern beleuchteten weißen Kleid über der Arena. Dabei singt sie die Liebesballade „Solang die Erde sich dreht“, die sie für ihren Mann Uli Ferber geschrieben hat. Damit nicht genug. Der Gänsehautmoment des Abends erfolgt mit dem Auftritt von Xavier Naidoo, der mit Andrea Berg „Sternenträumer“ singt. Erst seit einigen Tagen kennt sie den Ausnahmekünstler, ist sich aber sicher: „Wir sind seelenverwandt.“
 

Die Berg im TV

So nah wie nie“ kann man Andrea Berg noch mal am 13. August erleben.
Die ARD will unter dem Titel von 20.15 Uhr an Ausschnitte aus dem Konzert zeigen sowie einen Blick ins Privatleben der Schlagersängerin und hinter die Bühne werfen.