Winnenden

Bäckerei verärgert über Bon-Pflicht

Bäcker bons, Bon-Pflicht, Kassenbon, Bäcker, Winnenden_0
Leise rieseln die Bons: Brigitte Hoß schüttet die an einem Tag gesammelten Zettel aus. © Joachim Mogck

Winnenden.
Neulich im Supermarkt zwei Päckle Hefe gekauft. Macht 30 Cent. „Haben Sie eine Payback-Karte?“ Nein. „Wollen Sie den Kassenbon behalten?“ Nein. Natürlich nicht. Die Frau an der Kasse zerknüllt den Bon und wirft ihn in einen Eimer. Sie muss das machen. Bäcker sind bisher noch verschont. Eine Brezel für 80 Cent gibt’s noch ohne lästiges Fragen, Knüllen und Wegwerfen. Aber die Schonzeit für Bäcker endet am 31. Dezember. Ab dann haben auch

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich