Winnenden

Büchner-Gymnasium, Scholl-Realschule und Stöckachschule: Winnender Schulhöfe wachsen zusammen

SchulhofGeld
Der Schulhof des Georg-Büchner-Gymnasiums in seiner aktuellen Form. Der Asphalt soll für Betonpflaster weichen. © Gaby Schneider

Viele Jahre haben Winnender Rektoren dafür gekämpft, dass der zerstückelte Schulhof des Bildungszentrums I in Winnenden sich zu einem großen Campus entwickelt. Jetzt stehen die Pläne fest: Noch in diesem Jahr beginnt die Sanierung, die sich die Stadt über eine Million Euro kosten lässt. Wie verändert sich das Schulgelände?

Eine große neue Treppe, viele Bäume und Pflanzen, frische Oberflächen, eine Streetballanlage zum Toben, weniger Zäune, Chill-out-Bereiche aus Holz,

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar