Winnenden

Bald Baubeginn  für 36 Wohnungen in der Winnender Bahnhofsvorstadt

Bauplatz
Der Bauplatz ist jetzt von Altlasten befreit und fertig für den Baubeginn. © ALEXANDRA PALMIZI

Ein über viele Jahre vorbereitetes Bauprojekt kann in den nächsten Wochen starten: die Mehrfamilienhäuser in der Bahnhofsvorstadt auf dem Gelände der ehemaligen Köhlerfabrik. Für die Stadt, den Bauträger Riker und die Architekten Rommel und Wagenpfeil sind die 36 Wohnungen eine große Herausforderung, denn sie bauen auf einem Areal im Stadtkern mit viel historischer Substanz in der Umgebung, das permanent unter der beiläufigen Beobachtung der Bevölkerung steht und in dessen Baugrund auch die

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich