Winnenden

Bald Leihfahrräder in Winnenden am Bahnhof und in Leutenbach am Löwenplatz

Regio-Rad
Leihfahrräder am Schorndorfer Busbahnhof: Demnächst auch in Winnenden und Leutenbach. © ALEXANDRA PALMIZI

Winnenden war weniger wendig als Winterbach oder Waiblingen: Aber jetzt ist es doch so weit, dass auch am Winnender Bahnhof eine Fahrradleihstation eingerichtet werden soll und dazu gleich noch eine auf dem Leutenbacher Löwenplatz, so dass der umweltschonend mobile Mensch mit der S-Bahn ankommen kann und mit dem Fahrrad nach Leutenbach radeln und dort sein Rad gleich wieder ordnungsgemäß abgeben kann. Aus Winnender Sicht ist in dieser Sache alles gebongt. Sobald die Zusage von Leutenbach da ist, kann die Stadt den späten Einstieg in das Projekt bei Regiorad beantragen. Innerhalb von Monaten kann es dann in Winnenden und Leutenbach ähnliche Leihfahrräder geben wie bereits in vielen Orten, zum Beispiel in Schorndorf.

Dass die beiden Kommunen sich zusammentun und damit zwei Leihstationen beantragen und tragen, hat Vorteile für die Gelegenheitsradler und auch für die beiden Gemeinden. Denn: Wer zwei Stationen bestellt, bekommt einen Zuschuss von der Region Stuttgart, die erklärt hat, bei zwei Stationen die Kosten für eine zu übernehmen. Winnenden und Leutenbach bekämen also ihre Station jeweils zum halben Preis und der läge bei 3250 Euro im Jahr.

Im Verwaltungsausschuss des Winnender Gemeinderats wurde das Projekt einstimmig akzeptiert. „Die Kosten sind überschaubar und die Zusammenarbeit mit Leutenbach wird bestimmt gut“, meinte SPD-Stadträtin Renate Sanzenbacher. Bauamtsleiter Klaus Hägele erklärte: „Für uns passt es so.“ Die Räte im Verwaltungsausschuss billigten das Projekt einstimmig. Es wird auch als ein Beitrag zum Klimaschutz gesehen, weil es vielleicht manche Autofahrt ersetzt.

Winnenden war weniger wendig als Winterbach oder Waiblingen: Aber jetzt ist es doch so weit, dass auch am Winnender Bahnhof eine Fahrradleihstation eingerichtet werden soll und dazu gleich noch eine auf dem Leutenbacher Löwenplatz, so dass der umweltschonend mobile Mensch mit der S-Bahn ankommen kann und mit dem Fahrrad nach Leutenbach radeln und dort sein Rad gleich wieder ordnungsgemäß abgeben kann. Aus Winnender Sicht ist in dieser Sache alles gebongt. Sobald die Zusage von Leutenbach da

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper