Winnenden

Ballonfahrer lösen das Räsel um ein Birkmannsweilermer Flugobjekt

Ballons, keine Ufos
Diese beiden Ballons waren in großer Höhe über Birkmannsweiler unterwegs. Das Foto entstand 2020 bei einem Ballonstart im Allgäu. © Ballonsportverein

Das Ballonrätsel von Birkmannsweiler ist gelöst, und die Beobachtungen und Vermutungen unserer Leser sind größtenteils bestätigt. Sicher ist: Es war ein Ballon. Was eine Leserin und ein Leser uns mitteilten, ist nun auch bestätigt: Es waren sogar zwei Heißluftballons, der eine hellgrau, der andere schwarz, und einer davon hatte wirklich die Aufschrift der Stuttgarter Stadtwerke. Die Ballonfahrer haben sich bei der Redaktion gemeldet, und sie beschreiben, warum sie am Himmel zu sehen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich