Winnenden

Bauarbeiten am ZOB Busbahnhof in Winnenden: Ersatzhaltestellen ab dem 27.06.

Omnibusbahnhof
Der Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) Winnenden wird von diesem Montag (27.6.) an barrierefrei umgebaut. © Benjamin Büttner

Wer oft oder ab und zu Bus fährt, es vielleicht mit dem Neun-Euro-Ticket oder der Umwelt öfter tun möchte, dem raten wir, diesen Artikel abzuspeichern. Er sollte den Standort der Ersatzhaltestellen am Busbahnhof Winnenden, der von diesem Montag (27.6.) an saniert wird,  sowie die ein oder andere geänderte Linienführung jeweils exakt vor Augen führen.

Bauarbeiten dauern bis voraussichtlich Mitte November

Wegen Bauarbeiten rund um den Busbahnhof in Winnenden können die Busse vom 27. Juni bis voraussichtlich Mitte November nicht wie gewohnt an den Bussteigen am Bahnhof Winnenden halten. Während der Bauarbeiten halten die Busse, die sonst direkt am Bahnhof halten, an Ersatzhaltestellen im Bereich der Karl-Krämer-Straße (Bussteig 1, 6 und 7), der Bahnhofstraße (Bussteig 2, 3, 4, 5) und der Marbacher Straße (Steig 8 & SEV), berichtet Niklas Hetfleisch von der Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart (VVS).

Durch die neue Lage der Ersatzhaltestellen müssen die meisten Buslinien auf einem geänderten Linienweg fahren. Betroffen sind die Buslinien von Römer Reisen, Dannenmann und FMO:

  • Linie 330 (Kaisersbach - Althütte - Rudersberg - Oppelsbohm - Rems-Murr-Klinikum - Winnenden): Die Busse der Linie 330 fahren an der Ersatzhaltestelle in der Karl-Krämer-Straße ab. Die Linie 330 fährt auf dem gewohnten Linienweg.
  • Linie 331 (Winnenden - Breuningsweiler - Steinach (- Bretzenacker)): Die Busse der Linie 331 fahren an der Ersatzhaltestelle in der Bahnhofstraße ab. Achtung: In Fahrtrichtung Breuningsweiler halten die Busse nicht an der Haltestelle Kronenplatz.
  • Linie 332 (Hertmannsweiler - Winnenden - Rems-Murr-Klinikum - Schelmenholz - Hanweiler): Fahrgäste der Linie 332, die in Richtung Hertmannsweiler fahren, können an der Ersatzhaltestelle in der Bahnhofstraße einsteigen. Achtung: Auf der Fahrt nach Hertmannsweiler halten die Busse nicht an den Haltestellen Brückenstraße, Lange Weiden und Seestraße. Neu ist auch, dass in Fahrtrichtung Hertmannsweiler die Haltestelle Kronenplatz erst nach der Haltestelle Winnenden ZOB angefahren wird. Wichtig für Fahrgäste, die mit der Linie 332 nach Hanweiler, Schelmenholz oder zur Rems-Murr-Klinik wollen: Sie können an der Ersatzhaltestelle in der Karl-Krämer-Straße einsteigen. Achtung: Auf der Fahrt nach Hanweiler hält die Linie 332 nicht an den Haltestellen Kronenplatz, Lange Weiden und Brückenstraße. Schön: In beiden Fahrtrichtungen können die Busse der Linie 332 an den Haltestellen Max-Eyth-Straße und Max-Eyth-/Daimlerstraße halten. Linie 333 (Winnenden - Buoch (- Rohrbronn)): Die Busse der Linie 333 fahren an der Ersatzhaltestelle in der Bahnhofstraße ab. Achtung: In Fahrtrichtung Buoch fahren sie nicht die Haltestelle Kronenplatz an.
  • Linie 334 (Schelmenholz - Winnenden - Leutenbach - Weiler zum Stein): Fahrgäste, die mit der Linie 334 nach Schelmenholz oder zur Rems-Murr-Klinik unterwegs sind, können an der Ersatzhaltestelle in der Karl-Krämer-Straße einsteigen. Wichtig: Fahrgäste, die mit der Linie 334 nach Leutenbach oder Weiler zum Stein fahren wollen, können an der Ersatzhaltestelle in der Bahnhofstraße einsteigen. Schön: Auf der Fahrt nach Weiler zum Stein hält die Linie 334 zusätzlich an der Haltestelle Seestraße in Winnenden. Neu ist auch, dass die Haltestelle Kronenplatz erst nach der Haltestelle Winnenden ZOB angefahren wird.
  • Linie 335 (Rems-Murr-Klinikum - Winnenden - Nellmersbach): Fahrgäste, die mit der Linie 335 zur Rems-Murr-Klinik unterwegs sind, können an der Ersatzhaltestelle in der Karl-Krämer-Straße einsteigen. Wichtig: Fahrgäste, die mit der Linie 335 nach Nellmersbach fahren wollen, können an der Ersatzhaltestelle in der Bahnhofstraße einsteigen. Schön: Auf der Fahrt nach Nellmersbach hält die Linie 335 zusätzlich an der Haltestelle Seestraße in Winnenden. Neu ist auch, dass die Haltestelle Kronenplatz erst nach der Haltestelle Winnenden ZOB angefahren wird.
  • Linie 336 (Winnenden - Birkmannsweiler - Erlenhof - Oppelsbohm): Fahrgäste, die mit der Linie 336 unterwegs sind, können an der Ersatzhaltestelle in der Karl-Krämer-Straße einsteigen. Neu ist auch, dass die Haltestelle Kronenplatz erst nach der Haltestelle Winnenden ZOB angefahren wird.
  • Linie 337 (Winnenden - Bürg - Oppelsbohm): Die Busse der Linie 337 fahren an der Ersatzhaltestelle in der Karl-Krämer-Straße ab. Neu ist auch, dass die Haltestelle Kronenplatz erst nach der Haltestelle Winnenden ZOB angefahren wird.
  • Linie 339 (Korb - Schwaikheim - Winnenden ZOB - Rems-Murr-Klinikum): Fahrgäste, die mit der Linie 339 unterwegs sind, können an der Ersatzhaltestelle in der Bahnhofstraße einsteigen.
  • Linie 456 (Marbach (N) - Affalterbach (- Winnenden)): Die Busse der Linie 456 fahren an der Ersatzhaltestelle in der Marbacher Straße ab.

Der VVS empfiehlt seine Internetseite und seine App

Da die Busse auf einem geänderten Linienweg unterwegs sind, empfiehlt der VVS seinen Fahrgästen, sich vor der Fahrt über ihre individuelle Verbindung in der elektronischen Fahrplanauskunft EFA unter vvs.de sowie in der App „VVS Mobil“ zu informieren. Es gibt also noch zwei Alternativen zum Ausschneiden und Abspeichern dieses Artikels.

Wer oft oder ab und zu Bus fährt, es vielleicht mit dem Neun-Euro-Ticket oder der Umwelt öfter tun möchte, dem raten wir, diesen Artikel abzuspeichern. Er sollte den Standort der Ersatzhaltestellen am Busbahnhof Winnenden, der von diesem Montag (27.6.) an saniert wird,  sowie die ein oder andere geänderte Linienführung jeweils exakt vor Augen führen.

Bauarbeiten dauern bis voraussichtlich Mitte November

Wegen Bauarbeiten rund um den Busbahnhof in Winnenden können die Busse

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper