Winnenden

Begerhter Auftrag bei Architekten: Turnhalle mit Mensa für die Hungerbergschule

Bauplatz Tannbachstraße
Die Wiese vor der Grundschule und neben dem Hartplatz ist ein Grundstück für eine Kleinturnhalle. Der Neubau soll außerdem Räume für die Schulkindbetreuung und für eine Mensa bieten. Für die Planung wurde das Büro Schleicher-Ragaller ausgewählt. © Gabriel Habermann

Einige Gemeinderäte haben bei der Vergabe von Architektur- und Planungsleistungen für die neue Kleinturnhalle, Räume für die Schulkindbetreuung und eine Mensa an der Grundschule Hungerberg schwer mit dem Teilnahmewettbewerb gehadert. Der lief so: Das Stadtbauamt nimmt an, dass der Neubau neben Schule und Hartplatz etwas mehr als vier Millionen Euro kosten wird. Daher muss es die Suche nach einem Architekturbüro europaweit vornehmen. Damit man die Bewerbungen gut vergleichen kann, hat man

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion