Winnenden

Betrunkener Mofafahrer muss ins Gefängnis - Urteil des Amtsgerichts Waiblingen

Amtsgericht Waiblingen Gericht
Das Amtsgericht in Waiblingen. © ZVW/Gabriel Habermann

Er ist 70 Jahre alt, Witwer, Rentner, und er ist auffällig betrunken Mofa gefahren. Das hat die Polizei bemerkt. Ende August stand der Mofafahrer aus Affalterbach im Waiblinger Amtsgericht – die Verhandlung endete böse für ihn.

Der Angeklagte war am 16. Januar gegen halb zehn Uhr morgens mit seinem Mofa von Affalterbach nach Winnenden gefahren, wo er in der Brückenstraße einer Polizeistreife auffiel. Die Beamten winkten ihn raus. Sehr früh stellte er die Beine auf den Boden, um sich

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar