Winnenden

Blumenpracht in Winnenden: Die Rosen-Inseln sind schon da

Rosen_Kurz
Starke Wirkung auf das Straßenbild: Rosenbäume in der Unteren Marktstraße. © Gabriel Habermann

Genau rechtzeitig zu den sinkenden Winnender Inzidenzen und zum Wonnetag am 4. Juli hat die Stadt fünf große Rosen-Inseln in der Marktstraße aufgebaut. Es ging so schnell, dass praktisch alle überrascht waren: die Passanten, die Händler in der Straße und auch die Journalisten. Vor gut zehn Tagen hatte der Gemeinderat die großen Blumenkästen beschlossen, und jetzt stehen sie schon an den passenden Stellen, sind mit Rosen bepflanzt, von denen die höchsten zwei Meter erreichen und damit auch

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich