Winnenden

Boehringer-Straße in Winnenden noch länger eine Baustelle - Schlossstraße gesperrt

Robert-Boehringer-Straße
Der alte Asphalt ist abgetragen, Leitungen sind schon verlegt in der Robert-Boehringer-Straße. © ALEXANDRA PALMIZI

Der gründliche Umbau der Robert-Boehringer-Straße braucht Zeit. Noch sieht es an der Ecke Schlossstraße aus wie eine Kiesgrube. Die Firma Klöpfer aus Birkmannsweiler hat Gräben gezogen und Leitungen verlegt. An eine Einfahrt von der Schlossstraße her ist nicht zu denken. Die Schlossstraße selbst ist an der Ecke ganz gesperrt, was Autofahrer täglich merken, wenn sie von der Wallstraße in die Ringstraße wollen. Die Straße soll schöner, grüner und geordneter werden. Seit 12. April und bis

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich