Winnenden

Busfahren in Winnenden wird günstiger

Winnenden-Ticket: 3 Euro für einen Tag_0
Die Busfahrerin bekommt 3 Euro, und der Fahrgast darf einen ganzen Tag in Winnenden Bus fahren – das soll ab 1. April 2020 möglich werden. © ZVW/Benjamin Büttner

Winnenden.
Einsteigen. 3 Euro hinlegen. Ein Ticket bekommen, und dann den ganzen Tag in Winnenden mit Bussen fahren dürfen – das wird möglich mit dem neuen Stadtticket. Der Gemeinderat hat es in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Ohne ihn ginge es nicht, denn so ein günstiges Ticket funktioniert nur, wenn die Stadt dem Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) einen kräftigen Zuschuss gibt. Gemeinderäte machten Geld locker, denn sie möchten, dass in

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Zwei Monate kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich
  • Einfach online monatlich kündbar