Winnenden

Corona-Lockerungen: Was geht schon am Samstag in Winnenden und was geht ab Montag?

Gastronomie Außenbewirtung geschlossen Stühle angekettet Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Die Inzidenz ist eine Woche lang stabil unter 100 geblieben – auf was kann man sich freuen?

Wer mal wieder weggehen und sich bedienen lassen will, der braucht das Wochenende über noch Geduld. Die Gastronomie darf im Rems-Murr-Kreis erst ab Montag, 31. Mai, wieder öffnen. Theoretisch von 6 bis 21 Uhr, praktisch ist es dem jeweiligen Gastwirt überlassen. Dafür kann man in dieser Zeit sowohl außen, als auch innen Platz nehmen.

Der Biergarten Bamboo Lounge an der Albertviller Straße etwa öffnet am Montag ab 16.30 Uhr. Seit längerem bereits möglich und demnach auch am Samstag, 29. Mai, und Sonntag, 30. Mai, ist das angeschlossene „Adventure Golf“. Man meldet sich dazu in der Schwaben-Alm, freitags und samstags von 17.30 bis 20 Uhr (Spielende) und sonntags von 11.30 bis 20 Uhr (Spielende).

Ab Montag, 31. Mai, ist auch kontaktarmer Sport mit bis zu 20 Personen im Freien gestattet. Das heißt, Vereine oder auch Freundesgruppen können sich auf den städtischen Sport- oder Bolzplätzen treffen. Vereine befolgen dabei laut Stadt-Pressesprecherin Emely Rehberger zusätzlich die Hygiene-Vorgaben ihrer Verbände. Der städtische Vollzugsdienst wird in enger Abstimmung mit der Polizei die Einhaltung der neuen Regel weiterhin kontrollieren – „stichprobenartig und wenn es Hinweise auf Verstöße gibt“.

Gute Nachrichten auch für Besucher des Jugendhauses: Es öffnet ab Montag, 31. Mai, wieder. Täglich von 14 bis 16.30 Uhr und von 17 Uhr bis in die Abendstunden, da gibt's täglich andere Endzeiten. Allerdings, hier kommt das große Ausrufezeichen: Es dürfen sich maximal zwölf Personen (einschließlich Mitarbeiter) darin aufhalten und alle müssen medizinische Masken tragen. Wer rein will, sollte sich also vorher anmelden und einen aktuellen, negativen Test vorzeigen oder sein Attest vorlegen, dass er genesen ist. Details unter www.juze-winnenden.de.

Was ist mit Schmökern, darf man wieder die Bücherei betreten? Eine Person pro 20 Quadratmeter ist ab Montag erlaubt. Hier meldet Emely Rehberger, dass das Büchereiteam am Adlerplatz 3 vorerst bei der Terminvereinbarung bleibt und maximal zehn Personen, die gleichzeitig drinnen sind – bis genauere Informationen und Details vom Bibliotheksverband Baden-Württemberg vorliegen. „Dann wird die Stadtbücherei unter Einhaltung der Vorschriften Schritt für Schritt geöffnet.“

Vorerst heißt es aber hier: Terminbuchung online mit der Benutzernummer oder per Telefon (0 71 95/90 666-20) oder E-Mail (stadtbuecherei@winnenden.de).

Die Inzidenz ist eine Woche lang stabil unter 100 geblieben – auf was kann man sich freuen?

Wer mal wieder weggehen und sich bedienen lassen will, der braucht das Wochenende über noch Geduld. Die Gastronomie darf im Rems-Murr-Kreis erst ab Montag, 31. Mai, wieder öffnen. Theoretisch von 6 bis 21 Uhr, praktisch ist es dem jeweiligen Gastwirt überlassen. Dafür kann man in dieser Zeit sowohl außen, als auch innen Platz nehmen.

Der Biergarten Bamboo Lounge an der Albertviller

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper