Winnenden

Das Winnender Turmtrio bleibt: Katholischer Kirchturm wird nicht abgerissen

St. Borromäus
Das gewohnte Bild der Stadt: Drei Türme im Sonnenlicht. © Gabriel Habermann

Seit über 50 Jahren sieht der Mensch, wenn er von Waiblingen her in die Stadt fährt, das Winnender Turmtrio: den alten, gemütlichen Stadtkirchenturm, den Torturm über der Marktstraße und den aus dem alten Stadtbild modern herausstechenden katholischen Kirchturm. Dass dies noch weitere Jahrzehnte so bleiben soll, war nicht ganz sicher.

Die Kirchengemeinderäte der katholischen Gemeinde befassten sich im März mit ihrem Turm. Dass er nicht einfach so weiter stehen bleiben kann, wussten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich