Winnenden

Die überdimensionalen gelben Mohnblumen von Kärcher werden Ballettkulisse

Minkov  Kärcher
„Wir werden beim Wasser tanzen, wir werden um die Mohnblumen tanzen“ verspricht Kathrin Minkov (rechts), und Kärcher-Event-Managerin Tessa Werthwein organisiert Licht, Strom, Corona-Abstände und mehr drum herum. © Gabriel Habermann

Corona ist die härteste Schule, durch die junge Künstler gehen müssen. Musiker, Schauspieler nutzen jede kleine Chance für einen Auftritt irgendwo vor einer Handvoll Publikum. Sie entwickeln Ideen, verwerfen sie und machen wieder was anderes. Was macht zum Beispiel eine Balletttruppe, wenn die Säle gesperrt sind? Seit Anfang des Jahres stehen die Tänzerinnen und Tänzer der Akademie Minkov vor dieser Frage. Kathrin Minkov, die Managerin der Akademie, machte aus dem Problem eine

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich