Winnenden

Die DFB-Elf trifft auf England: Wo es in Winnenden Public-Viewing gibt und Alternativen für Fußballmuffel

Sommeraktion
In der Bar „Amis“ hängen Fernseher, einer steht im schattigen Hof neben dem Lokal. © ALEXANDRA PALMIZI

Für jemanden, der sich nicht für Fußball interessiert, gibt es nichts Schöneres, als die paar Stunden, in denen die deutsche Nationalmannschaft kickt, den Wald, die leeren Straßen oder auch die Geschäfte in der Fußgängerzone für sich alleine zu haben. Am Dienstag, 29. Juni, ist es wieder so weit, um 18 Uhr wird die Partie England-Deutschland angepfiffen. Dazu kommt, dass die Coronaregeln seit 28. Juni weiter gelockert worden sind. Wie also sieht das Fußball-Alternativ-Programm in der

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich