Winnenden

Die erste Gruppe hat das neue Kinderhaus Körnle II in Winnenden-Schelmenholz bezogen

KörnleII
Das Kinderhaus Körnle II ist mit einer Gruppe in Betrieb gegangen. © Stadt Winnenden

Die Stadt-Pressestelle meldet, dass das Kinderhaus Körnle ll im Schelmenholz fertig gebaut, teil-eröffnet und Mitte April von 14 Kindern und ihren Erzieher/-innen, also bislang einer Gruppe, bezogen worden ist.

Wegen der Pandemie ist eine offizielle Eröffnungsfeier derzeit nicht möglich, sie soll aber nachgeholt werden, schreibt Emely Rehberger. „Auch hatte sich die Inbetriebnahme wegen einer etwas längeren Bauzeit einige Wochen verzögert.“ Als absehbar wurde, wann der Kindergarten

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich