Winnenden

Die gar nicht lasche Maskenpflicht auf dem Winnender Wochenmarkt

Light Lockdown
Winnender Wochenmarkt im Oktober: Praktisch alle tragen Maske. © ALEXANDRA PALMIZI

Das waren noch Zeiten zu Beginn der Pandemie vor über einem Jahr. Die Regeln waren klar wie Gleitsichtbrillengläser: In der ganzen Fußgängerzone Maske nuff – Maske auf halbmascht ging ned und Maske nonder ging gar ned. Das war allgemein akzeptiert. Ohne Maske waren nur wenige zu sehen, und es waren meist Leute mit einem gültigen Attest. Dann löste ein Gerichtsurteil die Maskenzone auf und besagte ungefähr: Es kommt drauf an, ob man die 1,50 Meter Mindestabstand einhalten kann. Das

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich