Winnenden

Digitalisierung der Winnender Schulen dauert mindestens ein Jahr, eher länger

Symbolfotokabel
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Die bürokratischen Mühlen zur Digitalisierung der Schulen mahlen langsam. Der Beschluss des Gemeinderats, umfassende Maßnahmen dafür zu ergreifen, ist fast drei Jahre alt. Seitdem sind Untersuchungen angestellt worden fürs Beantragen von Fördergeldern, seitdem sind etliche notwendige Abstimmungen erfolgt und tatsächlich auch Leitungen verlegt worden. Erste Fortschritte sind zu erkennen, auch wenn noch lange nicht alles fertig ist. Der Gemeinderat erfuhr von der stellvertretenden

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich