Winnenden

Ehemalige Peick-Fabrik weicht Neubaugebiet in Winnenden-Höfen

Abbruch Peick
Der Abriss der früheren Firma Peick an der Ecke Seehaldenweg und Winnender Straße in Höfen läuft derzeit. Dort soll ein Neubaugebiet entstehen. © Gabriel Habermann

Der Abriss des ehemaligen Fabrikgebäudes Peick ist das sichtbare Zeichen, dass sich etwas verändert zwischen Seehaldenweg/Mineralfreibad und der Eckehardstraße mit ihrem Fachwerktürmle. Dazwischen liegt versteckt die Bildackerstraße, nach ihr ist der Bebauungsplan benannt, den die Stadt Winnenden in Zusammenarbeit mit dem Bauträger Weisenburger Projekt GmbH für ein neues Wohnquartier erstellt hat.

Außer Weisenburger gibt es weiteren Privatbesitz im Plangebiet

Im Gebiet

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion