Winnenden

Endlich wieder Training im Freien: Winnender Tennisplätze ausgebucht

Tennisschnuppertraining
Nick und Pauline Herrmann beim Schnuppertraining. Trainer Samuel Dillmann schaut zu (von links). © Gaby Schneider

Auch wenn die Tennisgemeinde des TC Winnenden noch weit entfernt von der einstigen „Normalität“ ist, ein Hauch von Vor-Corona-Feeling wehte beim Schnuppersamstag über die Anlage. Auf allen Plätzen flogen die Bälle. „Schön war für uns, die vielen Familien zu erleben und manches versteckte Tennistalent wurde auch gesichtet“, sagt Vorsitzender Matthias Wolf.

Tennis hat etwas für sich. Insbesondere zu Corona-Zeiten ist es eine von wenigen Sportarten, die im Freien kontaktlos ausgeübt

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich