Winnenden

Erfolgreiche Aktion: 238 Personen nehmen spontanes Corona-Impfangebot an

Impftruck
Symbolfoto. © Alexandra Palmizi

Die Aktion der Stadt „Impfen ohne Termin“ zusammen mit dem mobilen Impfteam des Landratsamtes fand am Freitag erstmals in der Birkmannsweiler Halle an der Talaue statt. Die Organisatorin von städtischer Seite, Manuela Voith, Amtsleiterin Integration und Soziales, schreibt in ihrem Bericht von 238 Impfungen, die von 9 bis 15 Uhr verabreicht worden sind.

Dabei haben 20 Personen eine Erstimpfung erhalten, zwölf mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer, zwei mit dem von Moderna, eine mit dem

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion