Winnenden

Erstmals an zwei Winnender Grundschulen: Einschulung unter der Woche

Grundschule
Nach den Sommerferien kommen etwa 40 Erstklässler in die Grundschule Schelmenholz - ihr erster Schultag ist ein Mittwoch. © Benjamin Büttner

Corona wirbelt jetzt auch den ersten Schultag und die über Jahrzehnte immer wichtiger gewordenen Familientreffen durcheinander. Das Kultusministerium schreibt vor, dass Klassen getrennt und ohne größeres Publikum aus gerührten Omas und Opas, knipsenden Tanten und Onkeln und älteren Geschwistern in der Schule willkommen geheißen werden. Die meisten Winnender Schulen bleiben trotzdem beim traditionellen Einschultag der Erstklässler, dem Samstag. So können die Familien anschließend miteinander

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich