Winnenden

Fragen zur Baustelle zwischen Baach und Bürg: Noch sechs Wochen bis zum Sanierungsbeginn

Vor Ort Termin mit dem RP Reimer, OB Holzwarth und Landrat Sigel: Straße nach Bürg, Winnenden, 20.09.2019.
Die Ebniseestraße (hier die Haarnadelkurve beim Schulerhof) zwischen Baach und Bürg wird ab Ende Juli saniert. © Benjamin Beytekin

In knapp sechs Wochen geht es los: Die Sanierung der Kreisstraße zwischen Baach und Bürg beginnt. Amtlich heißt sie K 1914, auf Stadtplänen weist sie mit dem Namen Ebniseestraße aufs Ausflugsziel im Schwäbisch-Fränkischen Wald hin. Stolze 14 Monate werden die Bauarbeiten dauern, und die Straße ist so lange voll gesperrt. Am Mittwochabend hatten interessierte Bürger bei einer virtuellen Infoveranstaltung Gelegenheit, den Planern vom Landratsamt und dem Ordnungsamt der Stadt Winnenden Fragen

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich